HomeKontaktNewsShop
Home arrow Veranstaltungen
 
Veranstaltungen
Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat

Extrem demokratisch? - Jugendverbände und die Extremismusdebatte Drucken
Mittwoch, 21. November 2012, 19:00 - 21:00

Aus der Veranstaltungsreihe >>BUNT! Kasseler Jugendverbände gegen Rassismus<<:

extremExtremismusschablone? - Nein danke? Seit einiger Zeit wird in Deutschland eine öffentliche Debatte hinsichtlich der sogenannten Extremismusklausel geführt. Von Befürwortern als „Demokratieerklärung“ gepriesen, soll diese als schriftliche  Einverständniserklärung verstanden werden und als  Voraussetzung für den Erhalt  von Bundesfördermitteln dienen. Kritiker dieser Extremismustheorie sehen allerdings Probleme hinsichtlich des undefinierten Interpretationsrahmes.

„Extremismus“ als solcher sei ein politischer Begriff, reine Definitionssache und somit unbestimmt. Engagierte Menschen, die sich gegen das Aufkommen einer rechtsextremen Szene stellen, werden somit möglicherweise vorschnell unter Generalverdacht gestellt. Eine Extremismusschablone, die das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) durch die Extremismusklausel zu  entwickeln versucht, ist somit ein fragwürdiger Zug.

Schwer zu fassen ist das Thema rund um die Extremismusdebatte. Befürworter und  Kritiker der Extremismusklausel sollen auf der Podiumsdiskussion ihre Standpunkte austauschen und gemeinsam nach alternativen Herangehensweisen an diesem Thema suchen. Alle Zuhörer*innen sind herzlich dazu eingeladen, sich an der spannenden  Diskussion zu beteiligen.


Ort: Kesselschmiede | Brandaustr. 1-3 | Kassel
Kontakt: Julia Bicker | telefon 0561.7001060 | mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Zurück

 

© 2008 SJD - Die Falken - Unterbezirk Frankfurt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.