HomeKontaktNewsShop
Home arrow News
 
#Tag_der_geschlossenen_Tür Drucken E-Mail
Donnerstag, 27. Juni 2019

Am Donnerstag, den 27.06.2019, werden wieder weit über tausend Frankfurter Kinder und Jugendliche in ganz Frankfurt vor den verschlossenen Türen zahlreicher Kinderhäuser, Jugendhäuser; Mädchentreffs, Abenteuerspielplätze sowie der aufsuchenden Jugendarbeit stehen.

Dies ist für die jungen Menschen die schmerzhafte und frustrierende Folge einer nicht auskömmlichen Finanzierung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in freier Trägerschaft, die 85 % dieser Freizeit, Bildungs- und Beratungsangebote vorhalten.Betroffen sind davon Kinder und Jugendliche in allen Frankfurter Stadtteilen, unabhängig von ihrem Geschlecht oder ihrer Herkunft. Insbesondere wird es aber Kinder und Jugendliche betreffen, die von Armut und sozialer Benachteiligung betroffen sowie häufig von gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen sind.

armutszeugnis_ausschnitt_v2

Weiter …
 
Ab jetzt wieder jeden Donnerstag PLENUM! Drucken E-Mail
Mittwoch, 20. März 2019

Du hast Bock, in Frankfurt aktiv zu werden? Aktionen, Seminare, Workshops, Lesekreis, Filmabend…. oder was auch immer zu organisieren? Andere Falken kennenzulernen? Dich mit anderen über Themen auszutauschen, die dir wichtig sind?

Dann komm vorbei!

Wann ││ Ab jetzt wieder jeden Donnerstag, 19Uhr, Plenum.

Wo ││Walter – Welker – Heim (WWH), Rödelheimer Straße 14 (Hinterhaus)

 
Filmabend im WWH Drucken E-Mail
Mittwoch, 20. März 2019

Beyond the red lines - Systemwandel statt Klimawandel

Dienstag, 26.3., 19:30Uhr, im WWH (Rödelheimer Str.14); Eintritt frei

Der Film zeigt verschiedene Kämpfe für Klimagerechtigkeit: im rheinischen Braunkohlegbiet, am Hafen von Amsterdam oder auf den Straßen von Paris während der Weltklimakonferenz. Durch "Fridays for Future" wird das Thema Klimawandel noch mehr in die Öffentlichkeit getragen, hier werden verschiedene Möglichkeiten des zivilen Ungehorsams gegen die Zerstörung des Planeten und für eine klimagerechte Gesellschaft gezeigt. Trailer: beyondtheredlines.org/de/trailer

 
Nestfalkenwochenende Drucken E-Mail
Donnerstag, 31. Januar 2019

nestfalken2019

10.-12. Mai

Flörsbachtal (Spessart)

Für Kinder im Krabbel- und Kindergartenalter.

Es soll ein Wochenende werden für alle, die möchten, dass Ihre Kinder ihre Freizeit in der Natur verbringen. Ein Falkenwochenende für Eltern und Kindern zum gegenseitigen kennen lernen.

Geschlafen werden kann wahlweise in Zelten oder im Falkenhaus. Kochen werden wir selbst. Direkt am Zeltplatz ist ein Bach und auch der Lagerfeuerplatz fehlt nicht.

Teilnahmebeitrag: 10€ für Kinder, 15€ für Erwachsene.

Bei Interesse wendet euch bitte ans Büro. 

 

 
Landescamp Hessen 2019 Drucken E-Mail
Donnerstag, 20. Dezember 2018

29.Mai - 02.Juni  landescamp_homepage

Mellnau 

Hier gehts zum Trailer

Vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2019 werden wir mit allen Falken aus Hessen auf das Landescamp fahren. An sofort könnt ihr euch bereits bei uns melden, wenn ihr als Helfer*in oder Teilnehmer*in mitfahren wollt.

4 Tage Spaß und tolle Aktionen – die Falken Hessen fahren ins Landescamp! Das bedeutet, Falken allen Alters aus ganz Hessen kommen zusammen, um gemeinsam ein schönes Zeltlager zu gestalten und sich zusätzlich über die politische und pädagogische Praxis auszutauschen. 

Bei den Falken kommen unterschiedliche Menschen mit vielen verschiedenen Ideen zusammen. Auf dem Landescamp wollen wir diese Ideen gemeinsam tanzen lassen. Es gibt Zeit und Raum, um zu spielen, sich auszutauschen und die Themen, die uns interessieren, zu diskutieren. Somit wird ein vielfältiges Angebot entstehen, das altersgerecht und abwechslungsreich Inhalte angeht und gleichzeitig Spaß macht. Der Falkenzeltplatz in Mellnau ist umgeben von Wiesen und Wäldern und bietet damit die besten Möglichkeiten für ein vielseitiges Programm.

Es wird täglich 3 Mahlzeiten geben davon mindestens eine warm. Jungen und Mädchen schlafen gemeinsam in Zelten. Die Anreise erfolgt mit Reisebussen oder der Bahn ab Frankfurt, Darmstadt, Marburg, Kassel und Bad Hersfeld. Weitere Infos folgen…

 

 
Veranstaltungsreihe Drucken E-Mail
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Zurück zu ‚Scham und Sittlichkeit‘?veranstaltungsreihe_sexualpdagogik

Sexualpädagogik zwischen notwendiger Aufklärung und reaktionärem Diskurs

 

Ort: Café Kurzschlusz (Kleiststr. 5, Rotes Haus, Frankfurt UAS)

In Kooperation mit dem AStA der Frankfurt University of Applied Sciences 

 

 

 

05.11., 19-21h Sexualpädagogik im Kreuzfeuer einer reaktionären Medienkampagne (Prof. Dr. Stefan Timmermanns; Frankfurt University of Applied Sciences) 

15.11., 19-21h Menschenrechtsbasierte Sexualpädagogik – ein Einblick in emanzipatorische Praxis (Dieter Schuchhardt; Sexualpädagoge; pro familia)

26.11., ACHTUNG! (Veränderte Uhrzeit) 18-20h Kindliche Sexualität – (k)ein Thema in deutschen Kindertagesstätten (Claudia Schmitt; Diplom-Pädagogin und Sexualwissenschaftlerin)

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 7 - 12 von 49
 

© 2008 SJD - Die Falken - Unterbezirk Frankfurt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.