HomeKontaktNewsShop
Home
 
Tag des Kindes Drucken E-Mail

Auf unserem diesjährigen Tag des Kindes wollen wir auf die schlechte Finanzsituation offener Kinder- und Jugendeinrichtungen freier Träger und die allgemeine Jugendarbeit auf Stadt- und Landesebene aufmerksam machen.

Ohne Moos nix los - Offene Kinder- und Jugendarbeit kaputt gespart

01.09.  //  Günthersburgpark  //  14-18Uhr

tdk_banner_klein

Dafür suchen wir natürlich auch noch Helfende!

Wenn du Zeit und Lust hast, uns zu unterstützden, wende dich an das Büro.

PROGRAMM

Musik mit Alex Schmeisser; Klettermobil; diverse Bastelangebot; Hüpfkissen; Spielmobil; Essen & Trinken

Seit Jahren wird an der freien Kinder- und Jugendarbeit gespart. Trotz des im Koalitionsvertrag festgehaltenen Beschlusses, die Arbeit weiter auszubauen, gab es seit 2015 in Frankfurt nicht mal eine Angleichung der Zuschüsse an die real steigenden Kosten. Ebenso lässt eine Angleichung der Mittel für die allgemeine Jugendarbeit auf Landesebene auf sich warten.

So ist die Begleitung von Kindern und Jugendlichen zu eigenständigen Persönlichkeiten sowie ihr Schutz in Gefahr! Angebote müssen eingestellt werden, Träger sind existentiell gefährdet, an die notwendige Ausweitung der Arbeit ist gar nicht zu denken.

Wir wollen unseren Tag des Kindes nutzen, um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen.

Nehmt die Belange und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen ernst und fördert die Kinder- und Jugendarbeit so, dass sie diesen gerecht werden kann!

 
< Zurück   Weiter >
 

© 2008 SJD - Die Falken - Unterbezirk Frankfurt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.